kleine-krone

Kategorie: Nachrichtenarchiv 2018

Spende statt Geschenke: Firma Grasmück spendet erneut an Gelnhäuser Kinderklinik

Spende statt Geschenke: Firma Grasmück spendet erneut an Gelnhäuser Kinderklinik grasmueck

Die Firma Grasmück Insektenschutzsysteme GmbH aus Ronneburg hat nun bereits zum fünften Male die Kinderklinik an den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen unterstützt. Statt der traditionellen Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner und Kunden beschloss die Firmenleitung, das Budget in Höhe von 1.000 Euro für einen gemeinnützigen Zweck einzusetzen. Anette Grasmück und Daniela Schröter machten sich ein Bild von den neuen […]

Abiturjahrgang spendet 539 Euro an die Barbarossakinder

Abiturjahrgang spendet 539 Euro an die Barbarossakinder otto-hahn-schule

Kinderklinik schafft neue LED-Projektoren für die Notaufnahme an Als Vertreter des Abiturjahrgangs 2017 der Otto-Hahn-Schule Hanau kamen Raazia A. Khan und Melinda Vartanian vor einiger Zeit in die Gelnhäuser Kinderklinik, um eine Spende in Höhe von 539 Euro zu übergeben. Diese stammt aus den gesammelten Geldern für die damalige Abiturfeier. Nun ist der Betrag investiert […]

Grundschüler spenden 1.200 Euro für „Paul“

Grundschüler spenden 1.200 Euro für „Paul“ spende-schulklasse

Sponsorenlauf der Schule am Hofgut zugunsten der Barbarossakinder Kürzlich konnte der Förderverein Barbarossakinder 22 Grundschüler in den Räumen der Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen begrüßen. Es handelte sich um die Klasse 3 der „Schule am Hofgut“ aus Mittel-Gründau, die gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer Hanjo Steinbrecher und Elternbegleitern eine beachtliche Spende mitbrachte: Die Klassensprecher Paul und Felix übergaben 1200 […]

Landrat Thorsten Stolz an der Kasse bei dm in Wächtersbach!

Landrat Thorsten Stolz an der Kasse bei dm in Wächtersbach! dm-spende

Anlässlich des 15. Geburtstages des dm-Marktes in Wächtersbach nahm Landrat Thorsten Stolz am 5. Juni von 16 bis 17 Uhr an der Kasse Platz. Eine Stunde lang zog er Waschmittel, Deos und Müsli über die Scanner und schlüpfte so in die Rolle eines dm-Mitarbeiters. Insgesamt 1.000 Euro kamen bei der Spendenaktion zusammen.