Arzt mit Mitarbeiter

Der Vorstand der Barbarossakinder wünschen Ihnen und Euch
besinnliche Feiertage und ein gutes und bewahrtes neues Jahr!


Neuigkeiten der Barbarossakinder

Vorlage Barbarossakinder

Weihnachtsspende

„Mit unseren Spenden über 1.000,00 EUR von der TPC Concept GmbH und 500,00 EUR von der Prämieum Consult GmbH möchten wirdas aktuelle Projekt des Barbarossa Kinder e.V. unterstützen. Gerade in der aktuellen Zeit ist ein schöner Außenbereich für die kleinen Patienten…

 
Vorlage Barbarossakinder

Solar Fabrik aus Laufach spendet 2.000 Euro

In diesem besonderen Pandemiejahr hat die Firma Solar Fabrik (www.solar-fabrik.de) auf Jahresabschlussgeschenke für die Kunden verzichtet und stattdessen den Förderverein der Kinderklinik mit einer großzügigen Spende unterstützt.Der Vorstand der Barbarossakinder e. V. freut sich besonders über diese Spende aus dem…

 
Vorlage Barbarossakinder

Weihnachtsspende für die Kinderklinik

Autohaus Geiger & Liebsch spendet erneut 1.000 EUR an den Förderverein Barbarossakinder: Es ist nun bereits das vierte Jahr, in dem das Gelnhäuser Autohaus Geiger & Liebsch dem Förderverein Barbarossakinder – Pro Kinderklinik Gelnhausen e.V. zur Weihnachtszeit eine Spende zukommen…

 
Vorlage Barbarossakinder

Piratenschiff und Dschungelwelt für kleine Patienten

Spenden ermöglichen die Neugestaltung der Dachterrassen der Gelnhäuser Kinderklinik Ein farbenfroher und abwechslungsreicher Bewegungsraum an der frischen Luft – dieser soll bereits im nächsten Jahr an der Gelnhäuser Kinderklinik entstehen. Denn die zwei Dachterrassen der Klinik werden auf kreative Weise…

 




Notaufnahme Zimmer mit Pflegepersonal

Unser aktuelles Projekt 2020-2022

Umgestaltung der Dachterrassen in der Kinderklinik

Ein farbenfroher und abwechslungsreicher Bewegungsraum an der frischen Luft – dies soll an der Gelnhäuser Kinderklinik entstehen. Wir möchten die Kinder zur gesundheitsförderlichen Bewegung im Freien einladen und ihnen gemeinsam mit ihren Eltern etwas Abwechslung vom Krankenhausalltag bieten. 

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die zwei großen Dachterrassen in den letzten Monaten leider nicht genutzt werden. Doch auch schon vorher waren die Terrassen optisch und im Hinblick auf ihre Ausstattung in die Jahre gekommen. Es ist unser großer gemeinsamer Wunsch, dass diese tollen und großzügigen Freiflächen den Familien wieder zur Verfügung stehen. Denn hier haben Kinder und Eltern die Möglichkeit, sich an der frischen Luft aufzuhalten, ohne die Kinderstation verlassen zu müssen.

Gemeinsam mit XQUADRAT planen wir die kindgerechte Neugestaltung dieser Bereiche. Wir möchten den Kindern ein abwechslungsreiches und anregendes Spielerlebnis ermöglichen. Mit „Piraten“ und „Dschungel“ sind zwei fantasievolle Themenwelten vorgesehen, die sich spielerisch ergänzen. Dr. Hans-Ulrich Rhodius, Chefarzt der Kinderklinik: „Das Konzept ermöglicht es, dass sich Kinder je nach Gesundheits- und Allgemeinzustand gemeinsam mit ihren Eltern nicht nur an der frischen Luft aufhalten können, sondern sie zudem Anregungen für Bewegung und Geschicklichkeit finden können. Das unterstützt den Genesungsprozess der Patienten und bietet Erholung auch für Eltern, damit sie wieder Kraft sammeln können.“ 

Hier können Sie einen Blick in die Pläne werfen. Herzlichen Dank an XQUADRAT, die uns hier honorarfrei und mit Leidenschaft unterstützen.

(Zur größeren Ansicht, die einzelnen Plakate anklicken und bei Bedarf hineinzoomen.)

Nur dank des großartigen Engagements zahlreicher Spender ist ein solch umfangreiches gemeinschaftliches Bauprojekt möglich. Mittlerweile ist das Projekt zu einem echten Herzensprojekt geworden. Daher möchten wir die Finalisierungsphase mit unserem 10-jährigen Vereinsjubiläum im kommenden Jahr verbinden. Wir sind stolz auf den hohen Betrag, den wir bereits verplanen können. Darüber hinaus freuen wir uns, wenn weitere Privatpersonen und Firmen unserer Region hierin eine Möglichkeit sehen, sich für die Kinder unserer Region einzusetzen. 

Sind Sie wieder dabei?

Spendenstand:

60.435 Euro

Sie möchten mehr wissen? Hier geht es zu unserer Pressemitteilung.

Stöbern Sie in weiteren Nachrichten

Für alle Presseartikel, die vor 2015 erschienen sind, stellen wir Ihnen gerne unseren Presseordner zur Verfügung.
Er dokumentiert alle Presseveröffentlichungen seit der Gründung der Barbarossakinder e.V.
Bitte nehmen Sie dafür mit uns Kontakt auf.