Mitmachen




Ärztin mit Kinder an einem Spielgerät

Gemeinsam kann man viel erreichen

Die Barbarossakinder gäbe es nicht, ohne ihre Unterstützer.
Viele verschiedene Menschen und Firmen erreichen durch ihre Spenden viel Gutes für die Kinderklinik in Gelnhausen.
Wir zeigen Ihnen, wie man mitmachen kann und welche Projekte es gibt.

Mitgliedschaft

Die Barbarossakinder sind ein eingetragener Verein, der durch den Vorstand und Mitglieder getragen und verantwortet wird. Eine Mitgliedschaft erfordert keine zusätzliche Arbeit und eine Teilnahme an der jährlichen Jahreshauptversammlung ist freiwillig. Wir freuen uns über jedes Mitglied und das Interesse an unserer Arbeit!
Jahresbeitrag Mitglied:
24.- Euro
Jahresbeitrag Fördermitglieder:
Mindestbeitrag von 250.- €

Den Mitgliedsantrag bitte ausgefüllt an folgende Adresse senden:
Ole Schön, In der Burg 9a, 63579 Freigericht

Mitgliederantrag

Spenden

Spenden werden für den Bedarf in der Kinderklinik und in Absprache mit den Ärzten gemäß unserer Ziele und der Satzung eingesetzt. Auch kleinere Spenden sind willkommen und kommen den Kindern zugute!
Ab einer Spende von 20.- € stellen wir eine Spendenquittung aus. Für die korrekte Zuordnung bitten wir um die Angabe Ihrer vollständigen Adresse bei der Überweisung. Vielen Dank!
Bankverbindungen:

Kreissparkasse Gelnhausen
IBAN: DE62507500940037002954

VR Bank Main-Kinzig Büdingen eG
IBAN: DE14506616390101037927

VR Band Bad Orb-Gelnhausen eG
IBAN: DE09507900000008624453

Aktion

Haben Sie eine Idee für eine bestimmte Spenden-Aktion, die Sie umsetzen möchten?

Bitte nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf. Gemeinsam können wir überlegen, ob und welche Form der Unterstützung realisierbar und sinnvoll ist.

Vielleicht möchten Sie sich auch bei einer bestehenden Aktion engagieren? Informieren Sie sich über die Triathlon Teams Barbarossakinder. Nähere Info dazu finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Kontakt aufnehmen

Wir stellen vor

Schwarzer Strich auf gelbem Hintergrund

Käptn Ballon

Käptn Ballon

Unser ehrenamtlicher Zauberer in der Kinderklinik Gelnhausen

Schon viele Jahre schenkt Käptn Ballon, der in Wirklichkeit Klaus Löffert heißt, den Kindern in der Klink magische Momente und eine unterhaltsame Abwechslung während des Klinikaufenthalts. Vor allem die modellierten Luftballons, die zu einem Hund oder einer Katze werden, faszinieren.
Klaus Löffert tut dies ehrenamtlich, die Barbarossakinder unterstützen ihn mit Material. Eine tolle Kooperation, über die wir uns sehr freuen.

Lernen Sie Käptn Ballon etwas näher kennen:

Homepage Käptn Ballon

Triathlon Teams Barbarossakinder

Sportliches Engagement zugunsten von Kindern

Die Triathleten sammeln an sportlichen Events durch absolvierten Kilometern Geld für die Barbarossakinder. Dafür suchen die Athleten proaktiv Unterstützer aus ihrem Umfeld, die sich mit einem entsprechenden Betrag beteiligen.

Zusätzlich organisierte Jan Hoyer mit seinem Team einen Treppenlauf, bei dem für gelaufen Runden Geld gesammelt wird. Der erste Haitzer Treppenlauf konnte so insgesamt 900 Meter, 207 gelaufene Treppenstufen und 50 strahlende Gesichter nachweisen. Vielleicht sind Sie auch mal dabei?

Homepage Triathlon
Sportler läuft eine Treppe hoch

Sportler läuft eine Treppe hoch

Triathlon Teams Barbarossakinder

Sportliches Engagement zugunsten von Kindern

Verschiedene Triathleten unterstützen die Arbeit der Barbarossakinder durch die Teilnahme an unterschiedlichen sportlichen Events. So ergeben z.B. absolvierte Kilometer die Summe für eine Spende. Darüber hinaus suchen die Athleten proaktiv Unterstützer aus ihrem Umfeld, die sich mit einem entsprechenden Betrag an der Spende beteiligen.

Jeder kann mitmachen, auch wenn man kein Triathlet ist. So organisierte Jan Hoyer mit seinem tollen Team einen Treppenlauf, bei dem durch gelaufen Runden Geld gesammelt wird. Der erste Haitzer Treppenlauf konnte so insgesamt stolze 900 Meter und 207 gelaufene Treppenstufen, sowie 50 strahlende Gesichter nachweisen. Vielleicht sind Sie auch mal dabei?

Homepage Triathlon

Edeka Lauber und Leergut-Bon-Spenden-Anzeige

Pfandbon Spenden

Leere Flaschen für einen guten Zweck

Bei Edeka Lauber in Gelnhausen-Meerholz können Sie Ihre leere Flaschen zurückbringen und den Pfandbon gleich spenden. Alle gespendeten Pfandbons gehen 1:1 an die Barbarossakinder.

Lesen Sie mehr über die Idee und die erste beeindruckende Spendensumme:

Presseartikel Pfandbon Idee Presseartikel Pfandbon Spende

Ein großes Dankeschön an unsere Spender

Dies konnten wir mit Hilfe vieler Spender bereits realisieren:

Kennen Sie schon unser aktuelles Projekt?

Wir fördern den dringend benötigten Ausbau der Neugeborenen- und Frühchenstation.
Machen Sie mit?