kleine-krone
spende-haar-creativ

Seit Vereinsgründung unterstützt Annika Baumann, Friseurmeisterin und Inhaberin von Trend CreHaartiv in Erlensee, die Barbarossakinder. Nun hat sie erneut den Inhalt der eigens im Salon aufgestellten Spardose an den Förderverein übergeben. Die stolze Summe von 400 Euro ist durch die vielen Spenden der Kunden zusammengekommen.

Dankbar nahmen die erste Vorsitzende Bettina Büdel und Regina Günther, Vereinsbeauftragte für Kommunikation, die Zuwendung entgegen. „Wir sind glücklich über das langjährige tolle Engagement von Frau Baumann für die Barbarossakinder“, so Büdel: „Anhand der Spardose kann man sehen, dass auch kleine Spenden in der Gesamtheit viel bewirken.“

Auch Dr. Sabine Wenzel, Oberärztin der Gelnhäuser Kinderklinik, zeigte sich erfreut und dankt im Namen der Klinik und ihrer jungen Patienten all denen, die im Laufe der letzten Monate zu dieser stattlichen Summe beigetragen haben.

 

Quelle: Unternehmenskommunikation Main-Kinzig-Kliniken; Gelnhausen, November 2017

 

Bildinformation:

v. l . n . r.: Regina Günther, Bettina Büdel (Barbarossakinder), Annika Baumann (Trend CreHaartiv), Dr. Sabine Wenzel (Main-Kinzig-Kliniken).