kleine-krone
Vorlage Barbarossakinder

 Das ist schon so etwas wie eine liebgewonnene Tradition!, so Ole Schön vom Vorstand der Barbarossakinder. Denn auch in diesem Jahr gibt es eine Zahnaltgoldspende der Zahnarztpraxis Triangulum Gelnhausen mit den Zahnärzten Dres. Tobias und Katrin Winterfeld und Dr. Miroslav Formann. Stolze 1500 Euro kann durch die Wiederverwertung von Altgoldbeständen auch in diesem Jahr für die Barbarossakinder gespendet werden.

Nachdem sich Frau Dr. Winterfeld über die Aktionen der Barbarossakinder auf der Homepage informiert hatte, war schnell der Entschluss gefasst: Die Spende soll in die Umgestaltung der Dachterrassen fließen – dem aktuellen großen Projekt des Vereines. Die Dachterrassen der Kinderklinik Gelnhausen sollen zu Spielterrassen werden, so dass die jungen Patienten und Patientinnen und ihre Eltern auch die Möglichkeit haben, während des Aufenthalts an die frische Luft zu kommen.

Die Barbarossakinder freuen sich sehr über dieses Engagement. „Die Spende bildet einen weiteren, wichtigen Baustein für die Neugestaltung der Dachterrassen und damit zur Unterstützung des Genesungsprozesses der Kinder. Wir bedanken uns herzlich für diese goldene Spende“ resümiert Ole Schön.

Quelle: Barbarossakinder e.V.; Main-Kinzig-Kreis, 10. Mai 2021